Deutsche Gesellschaft für Hypnose und Hypnotherapie e.V.

Quick-Info

        add facebook like button facebook like button

Raucherentwöhnung

Rauchfrei mit Hypnose

Im Jahr 2006 hat der "Wissenschaftliche Beirat Psychotherapie" der Bundesregierung die Hypnotherapie als wissenschaftlich fundiertes Verfahren für die Behandlung der Tabaksucht anerkannt. Wissenschaftliche Studien(1) haben gezeigt, dass die Kombination von Hypnose mit verhaltenstherapeutischen Elementen die höchste Erfolgsquote aufweist: Ein Jahr nach der Therapie waren weiterhin knapp 50% der Klienten rauchfrei. Dies war zehnmal so viel wie beim Aufhören in Eigenregie und ca. doppelt soviel wie bei anderen Therapieformen.

(1) Dr. C. Schweizer, Prof. Dr. D. Revenstorf et al., 2003, "Hypnotherapeutische Raucherentwöhnung", Universitätsklinikum Tübingen

Viele unserer Therapeutinnen und Therapeuten bieten zum Weltnichtrauchertag den Beginn neuer Raucherentwöhnungsprogramme im Einzelsetting oder in der Gruppe an. Bitte fragen Sie vor Ort beim jeweiligen Therapeuten nach Terminen.

Therapeuten zur Raucherentwöhnung

Veranstaltungen zum Weltnichtrauchertag

Flyer zum Weltnichtrauchertag

« gehe zu „Projekte”
Plakat