Deutsche Gesellschaft
für Hypnose und Hypnotherapie e.V.

Trauma - Wie Hypnotherapie hilft - 5. und 6.05.2017

Von Freitag, 05.05.2017, bis Samstag, 06.05.2017, veranstaltete die DGH Projekttage zum Thema "TRAUMA - wie Hypnotherapie hilft" in Bad Lippspringe.

Renommierte Referenten und Referentinnen lieferten faszinierende Einblicke in die Neurobiologie der PTBS sowie deren Behandlung bei Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen und beleuchten Facetten der Traumatisierung im Kontext von Flucht, Deportation und Katastrophenmedizin.

Das Programm bestand aus Vorträgen mit sowohl wissenschaftlichen als auch praktischen Beiträgen, denen ein Tag mit Workshops und Selbsterfahrung in Kleingruppen zu diesem Thema folgte.

Die Begeisterung und Zufriedenheit der Teilnehmer und des Dozenten-Teams der DGH waren hoch, was durch die angenehme Atmosphäre aufgrund der laufenden Landesgartenschau in Bad Lippspringe sicher noch zusätzlich verstärkt wurde.

Die DGH freut sich sehr über den erfolgreichen Verlauf dieser Tagung.

Weitere Informationen zur Veranstaltung erhalten Sie in unserem  Flyer Projekttage Trauma - "wie Hypnotherapie hilft"