Aktuelles

Verschiebung des Jahreskongresses ins nächste Jahr - Alternative online

Die Durchdringung unseres beruflichen und privaten Alltags durch die Corona-Pandemie hält nach wie vor an und wird uns aller Voraussicht nach auch noch bis ins Jahr 2021 hinein beschäftigen. Angesichts der unvorhersehbaren weiteren Entwicklung sowie der sich laufend ändernden Regelungen erscheint es uns wichtig, für eine bundesweite Veranstaltung wie unsere Jahrestagung für alle Beteiligten ein Stück Planungssicherheit zu schaffen. Aus Respekt vor Ihrem Schutzbedürfnis und aus Sicherheitsgründen haben wir uns im Zuge der Risikominimierung dazu entschlossen, unseren diesjährigen Hypnosekongress im nächsten Jahr stattfinden zu lassen.

Zu dem für dieses Jahr vorgesehenen Programm haben wir – verbunden mit Anfragen zu einer möglichen Verschiebung der Tagung – bereits viele positive Rückmeldungen erhalten. Dieses spannende Programm möchten wir Ihnen natürlich nicht vorenthalten. Wir werden daher das Kongressthema „Hypnose – kreativer Dialog mit dem Unbewussten“ für nächstes Jahr beibehalten.

Neuer Kongresstermin:18.-21. November 2021

Tragen Sie sich diesen Termin schon jetzt in Ihren Kalender ein.

 

Damit uns allen die Wartezeit bis zur nächsten Jahrestagung nicht zu lang wird, haben wir vom 20.-21. November 2020 mit unserem DGH-Online Special ein attraktives Angebot für Sie. Ihre Vorteile: Wählen Sie nach Interesse und ohne Reisekosten aus einer Auswahl der beliebtesten DGH-Ganztagesworkshops aus, die Sie auf der DGH-Homepage unter https://dgh-hypnose.de/programmuebersicht finden. Nehmen Sie an Ihren beiden Lieblings-Workshops ohne Teilnehmerbegrenzung teil, und zwar ohne auf die übrigen Highlights zu verzichten. Da die Auswahl bei hochkarätigen Workshops bekanntermaßen nie ganz leicht fällt, dürfen Sie sich zusätzlich über die Video-Aufzeichnungen sämtlicher Workshops des DGH-ONLINE Specials freuen. Um Ihnen die Wartezeit bis zum nächsten DGH-Event noch weiter zu versüßen, sind die Aufzeichnungen der DGH-ONLINE Workshops in der Veranstaltungsgebühr enthalten und werden Ihnen von der DGH für eine begrenzte Zeit zum Download bereitgestellt. Weitere Informationen zum Ablauf erhalten Sie kurz vor der Veranstaltung. Nutzen Sie zusätzlich zu diesen Vorteilen gerne auch den verlängerten Frühbucherrabatt bis zum 31.07.2020.

Alle bisher bereits zum Kongress angemeldeten Teilnehmerinnen und Teilnehmer haben inzwischen weitere Infos zur Vorgehensweise erhalten.

Und wem ein Jahr Wartezeit auf eine gemeinsame Zusammenkunft in Sachen Hypnotherapie und Hypnose nach diesen innovativen Online-Workshops immer noch zu lang ist, dem seien schon mal die nächsten DGH-Projekttage zum Thema „Krank durch Stress? – HYPNOSE hilft“ vom 07.-08. Mai 2021 wärmstens ans Herz gelegt. In geschätzter Manier werden wir im kommenden Frühjahr Gelegenheit bekommen, mit renommierten Referenten die Chancen und Möglichkeiten von Hypnose und Hypnotherapie im Umgang mit Stress und seinen Folgen kennenzulernen und zu erproben, und zwar wieder in der bewährten stimulierenden und herzlichen Atmosphäre von Bad Lippspringe. Wir wünschen Ihnen jetzt schon viel Freude bei der Wahl Ihrer ONLINE-Workshops sowie einen anregenden Austausch und wertvolle Erkenntnisse im Rahmen unseres DGH-ONLINE Specials. Des Weiteren freuen wir uns jetzt schon darauf, Sie im kommenden Jahr wieder persönlich begrüßen zu können, sei dies bei den DGH-Projekttagen im Mai oder auf der DGH-Jahrestagung im November. Fühlen Sie sich jedenfalls von uns zu beiden Veranstaltungen ganz herzlich eingeladen.

Mit herzlichen Grüßen

Klaus Hönig & Helga Hüsken-Janßen


Bild kombiniert_AKR

Dürfen wir Sie in dieser speziellen Zeit zu einer kleinen Hypnosepause einladen? Gönnen Sie sich doch die wohlverdiente Hängematte unter der kraftspendenden 'Goldenen Wolke'!

(eingesprochen von Frau Dr. Agnes Kaiser Rekkas, Vizepräsidentin der DGH)

Goldfarbene Wolke(Durch einen Klick auf 'Play' öffnet sich der Link zur Audio-Datei. Bitte beachten Sie, Tranceanleitungen nicht beim Autofahren zu hören.)

 

Nachfolgend finden Sie noch weitere Tranceanleitungen verschiedener Hypnose-ExpertInnen zur Stärkung Ihres Immunsystems:

Prof. Dr. Dirk Revenstorf, Psychologischer Psychotherapeut, Tübingen:

Revenstorf 2015_2016            Goldfarbene Wolke

 

 

 

Prof. Dr. Walter Bongartz, Psychologischer Psychotherapeut, Konstanz:

Bongartz, Walter            Goldfarbene Wolke

 

 

 

Sabine Fruth, Ärztin für Allgemeinmedizin und Psychotherapie, Amöneburg:

Fruth_2018           Goldfarbene Wolke

 

 

 

Gary Bruno Schmid, PhD, Eidg. anerkannter Psychotherapeut ASP, Zürich:

Schmid_2019            Goldfarbene Wolke

 

 

 

Dipl.-Psych. Harald Krutiak, Psychologischer Psychotherapeut, Berlin

Krutiak_2017            Goldfarbene Wolke 

 

 

 

Dipl.-Psych. Andreas Kruse, Psychologischer Psychotherapeut, Oberammergau

Kruse_2019            Goldfarbene Wolke       

 

 

Download Tranceanleitung in Schriftform

 

Dr. Nicola Meißner, Kinderzahnärztin, Salzburg

Foto Dr__Nicola_Meissner_jpg            Goldfarbene Wolke       

 

 

Download Tranceanleitung Berg und Wald

 


ISH-Newsletter Juni 2020

Unter diesem Link finden Sie den neuesten Newsletter der ISH.


ESH-Newsletter Juni 2020

Unter diesem Link finden Sie den neuesten Newsletter der ESH.


"Kann Hypnose heilen?"

16.03.2020, 17:05 Uhr, SWR2 Forum, SWR2
Es diskutieren: Jan Becker - Hypnotiseur, Berlin, Prof. Dr. Winfried Häuser - Facharzt für Psychosomatik, Klinikum Saarbrücken, Dr. Klaus Hönig - Präsident der Deutschen Gesellschaft für Hypnose und Hypnotherapie e.V., Moderation: Sonja Striegl
Beitrag unter: www.swr.de


 

Aufwertung von Autogenem Training, Progressiver Relaxation und Hypnose in der Berufspolitik

Mitteilung der DG-E - Nachwirkungen der Resolution


TV Hinweis - Visite (NDR)
Reizdarm: Helfen Hypnose, Meditation und Yoga?

Hier finden Sie einen interessanten Bericht zur Hypnotherapie bei Reizdarm unter Mitwirkung von Meike Wessling, Psychologische Psychotherapeutin und Mitglied der DGH.


ESH-Newsletter März 2020

Unter diesem Link finden Sie den neuesten Newsletter der ESH.


 

TV-Hinweis - 11.12.2019, 22.35 Uhr, Pro7
Schattenmoor. Das Experiment: Vom Film in die Realität.

In der Anschluss-Dokumentation zum Mystery-Thriller "Schattenmoor" begibt sich Hauptdarstellerin Caroline Hartig noch einmal zurück ans Filmset. Dort stellt sie sich einem überraschenden Experiment rund um das Thema des Films
unter Mitwirkung von Dr. Klaus Hönig, Präsident der DGH.


"Kann jeder Mensch hypnotisiert werden?"

Unter folgendem Link finden Sie einen interessanten Artikel zur Hypnose unter Mitwirkung von Dr. Michael Teut, Mitglied der DGH.

https://www.n-tv.de/

Quelle: ntv


Stellenausschreibung Praxis Markus Engelbrecht, Haltern am See

Unser Mitglied Markus Engelbrecht, Psychologischer Psychotherapeut und Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeut, ist auf der Suche nach einem Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeuten (m/w) für eine halbe Stelle zum 01.02.2020. Nähere Informationen finden Sie in dieser Stellenausschreibung.


ISH-Newsletter 03/2019

Unter diesem Link finden Sie den aktuellen Newsletter der ISH.


ESH-Newsletter September 2019

Unter diesem Link finden Sie den neuesten Newsletter der ESH.


NDR-Visite

Unter diesem Link finden Sie einen interessanten Beitrag zum Thema "Hypnose - Hilfe bei Angst und Schmerzen.


ESH-Newsletter Juni 2019

Unter diesem Link finden Sie den neuesten Newsletter der ESH.


HypnoTreat - Reduktion von oxidativem Stress, Entzündungsprozessen und Verbesserung der Mitochondrienfunktion durch Hypnose

Die DGH freut sich sehr, diese Studie der Universität Ulm unter Mitwirkung von Herrn Prof. Walter Bongartz, Mitglied und Dozent der DGH, durch eine Anschubfinanzierung zu unterstützen. Wir sind gespannt, welche Ergebnisse dieses Projekt erzielen wird, da diese im besten Fall für die Anwendung der Hypnose eine große Bedeutung haben könnten.


"Schmerzfrei am Strand" - Apotheken Umschau vom 15.04.2019

Artikel zum Thema Hypnose unter Mitwirkung der Vizepräsidentin der DGH Dr. Agnes Kaiser Rekkas


TV-Hinweis "Die Wahrheit über Hypnose", rbb, am 15.04.19, 21 Uhr

unter Mitwirkung unseres Mitglieds Dr. Michael Teut von der Charité in Berlin.
Weitere Informationen unter: https://www.rbb-online.de


ISH-Newsletter 1/2019

Unter diesem Link finden Sie den neuesten Newsletter der ISH.


ESH-Newsletter März 2019

Unter diesem Link finden Sie den neuesten Newsletter der ESH.


TV-Hinweis "Klinik am Südring", SAT1, am 19.03.19, 16-17 Uhr

unter Mitwirkung unseres Mitglieds Dr. Schirmohammadi.
Weitere Informationen unter: https://www.sat1.de


 

AVRecord

Unter diesem Link finden Sie die aufgezeichneten Veranstaltungen der Fa. AVRecord von dem Kongress 2018 in Bad Lippspringe.


ISH-Newsletter 4/2018

Und noch mehr Lesestoff! Unter diesem Link finden Sie den neuesten Newsletter der ISH.


ESH-Newsletter 4/2018

Unter diesem Link finden Sie den neuesten Newsletter der ESH.
Wir wünschen viel Spaß beim Lesen.


Hypnose gegen Reizdarm

Folgenden Beitrag zum Thema "Hypnose gegen Reizdarm" aus dem Newsletter von Medscape möchten wir Ihnen nicht vorenthalten:
Quelle: Newsletter Medscape


Projekttage 2019

Wir freuen uns, Ihnen den druckfrischen Flyer zu unseren Projekttagen 2019 in Bad Lippspringe zum Thema "Hypnose - Stärkung der Immunkompetenz bei chronisch-entzündlichen Erkrankungen" präsentieren zu können und laden Sie gern dazu ein.

Weitere Informationen zur Veranstaltung erhalten Sie unter folgendem Link:
Flyer Projekttage 2019.


Early Bird Kongress 2019

Alman

Wir danken allen Referentinnen und Referenten sowie allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern, die zum - wie wir finden - sehr guten Gelingen des diesjährigen Kongresses beigetragen haben. Schon heute laden wir Sie gern ein zu unserem Kongress 2019 zum Thema: HYPNOSE - Schmerz, lass nach!

Eine Anmeldung zu Frühbucherkonditionen bis zum 15.12.2018 ist bereits möglich. Weitere Informationen finden Sie in dem Flyer 2019.


ISH-Newsletter 3/2018

Unter diesem Link finden Sie den neuesten Newsletter der ISH.
Wir wünschen viel Spaß beim Lesen.


tagesschau 24 - Wissenscheck Hypnose

Unser Präsident Dr. Klaus Hönig hat an dieser Sendung mitgewirkt. Sie können sich die Sendung unter diesem Link anschauen.


ESH-Newsletter 3/2018

Unter diesem Link finden Sie den neuesten Newsletter der ESH.
Wir wünschen viel Spaß beim Lesen.


SWR 1 - Ratgeber: Alternative Therapie: Hypnose

Unser Mitglied Dr. med. Barbara Gorißen hat an diesem Radiobeitrag mitgewirkt. Weitere Informationen unter diesem Link.


Suggestionen 2018Deckblatt


Heute ist die neueste Ausgabe unserer Mitgliederzeitschrift Suggestionen in der Geschäftsstelle eingetroffen mit erneut vielen spannenden Themen. Eine Inhaltsangabe finden Sie unter diesem Link.
Unsere Mitglieder erhalten ihr Exemplar in den nächsten Tagen per Post.


Bild für Flyer_niedrigere Auflösung                 

Ankündigung Projekttage 2019

Hypnose - Stärkung der Immunkompetenz bei chronisch-entzündlichen Erkrankungen

Bad Lippspringe, 3.-4. Mai 2019
Weitere Informationen zur Veranstaltung unter folgendem Link.


Ankündigung 2. PNI-Kongress

Psychoneuroimmunologie im Lauf des Lebens
Innsbruck, 14.-16.09.2018

Weitere Informationen zur Veranstaltung unter:
https://www.psychoneuroimmunologie-kongress.at


Stellenausschreibungen Praxis Markus Engelbrecht, Haltern am See

Unser Mitglied Markus Engelbrecht, Psychologischer Psychotherapeut und Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeut, ist auf der Suche nach einem Psychotherapeuten (m/w) für eine 3/4-Stelle zum 01.01.2019. Nähere Informationen finden Sie in dieser Stellenausschreibung Psychotherapeut (m/w).


Mit Hypnose zur Heilung - Artikel in der Stuttgarter Zeitung vom 04.07.2018

Unsere Mitglieder Dr. Christian Lüdke und Dr. Michael Teut haben an dem Artikel mitgewirkt, den Sie unter folgendem Link finden können:

https://www.stuttgarter-nachrichten.de/inhalt.rauchstopp-depressionen-und-co-mit-hypnose-zur-heilung.55699615-9a26-4225-beab-63737904eeef.html


ESH-Newsletter 2/2018

Unter diesem Link finden Sie den neuesten Newsletter der ESH.
Wir wünschen viel Spaß beim Lesen.


Weniger Schmerz dank Trance - Artikel in der Badischen Zeitung vom 30.05.2018

Unsere Mitglieder Dr. Christian Lüdke und Dr. Michael Teut haben an dem Artikel mitgewirkt, den Sie unter folgendem Link finden können:

http://www.badische-zeitung.de/weniger-schmerz-dank-trance


ESH-Newsletter 1/2018

Unter diesem Link finden Sie den neuesten Newsletter der ESH.
Wir wünschen viel Spaß beim Lesen.



TV-Hinweis: XENIUS (arte)

Unsere Mitglieder Herr Prof. Dirk Revenstorf und Dipl.-Psych. Dorothee Krschnak wirkten bei der am 27.02.2018 ausgestrahlten Sendung Xenius auf arte mit dem Titel "Hypnose - Heilmittel der Zukunft" mit, bei der es u.a. um die Behandlung von Übergewicht sowie Angst/Höhenangst geht.

Die Sendung ist in der Mediathek verfügbar bis zum 27.05.2018 unter dem Link: https://www.arte.tv/de/videos/070803-030-A/xenius/


Artikel der Deutschen Welle

Unser Mitglied Herr Dr. Teut hat an dem Artikel "Trance als Therapie - Hypnose im Selbstversuch" mitgewirkt, den Sie unter folgendem Link finden können:

http://www.dw.com/de/trance-als-therapie-hypnose-im-selbstversuch/a-42655372


TV-Hinweis: XENIUS am 27.02.2018, 16.45 - 17.15 Uhr (arte)

Unser Mitglied Dipl.-Psych. Dorothee Krschnak wirkt bei der Sendung Xenius auf arte mit dem Titel "Hypnose - Heilmittel der Zukunft" mit, bei der es um die Behandlung von Angst/Höhenangst geht.

(Wiederholung 28.02., 6:55 - 7:25 Uhr)


Artikel in "Natur & Heilen"

Unser Mitglied Herr Dr. Schirmohammdi hat an dem Artikel "Medizinische Hypnose - zurück zur inneren Stärke finden" mitgewirkt, den Sie unter folgendem Link finden können:

https://www.naturundheilen.de/artikel/medizinische-hypnose-zurueck-zur-inneren-staerke-finden/


Stellenausschreibung KiJu-Psychotherapeut/in

Unser Mitglied Dipl.-Psych. Markus Engelbrecht sucht für seine Praxis in Haltern am See eine/n Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeuten/in in Vollzeit (teilbar).

Anstellung erfolgt im Rahmen einer Mutterschutzvertretung befristet bis zum 30.04.2019. Weiterbeschäftigung nach Absprache möglich.

Bewerbungen schriftlich an: engelbrecht-markus@t-online.de.


ISH-Newsletter 4/2017

Unter diesem Link finden Sie den neuesten Newsletter der ISH.
Wir wünschen viel Spaß beim Lesen.


Resolution zur Stärkung des Autogenen Trainings, der Progressiven Relaxation und der Hypnose in der Krankenversorgung

Die Deutsche Gesellschaft für Entspannungsverfahren (DG-E) hat sich mit ihrer Resolution zur Stärkung von Autogenem Training vom 17.11.2017 stark gemacht, was wir mit unserem Schreiben zur Unterstützung der DGE-Initiative vom 05.12.2017 gern unterstützt haben.

Wir sind gespannt, wie der G-BA reagieren wird.


ESH-Newsletter 3/2017

Unter diesem Link finden Sie den neuesten Newsletter der ESH.
Wir wünschen viel Spaß beim Lesen.

 

 

Artikel zur Hypnose in der Schmerztherapie

Unser Mitglied Elisabeth Eißner, Chefärztin der orthopädischen Rehabilitation an der Klinik Nordoberpfalz, hat an einem Presse-Artikel mitgewirkt, den Sie unter folgendem Link finden können (Quelle: www.onetz.de):

Kritik an der schwebenden Jungfrau - in der Schmerztherapie hat Hypnose längst einen festen Platz


Programmhinweis: ARD-Buffet

Unser Mitglied, Dipl.-Psych. Claudia Leddin, war am Montag, 07.08.2017  zum Thema "Selbstbewusster durch Hypnose" live zu Gast beim ARD-Buffet.

Unter folgendem Link können Sie den Bericht nochmals sehen:

http://www.ardmediathek.de/goto/tv/45029658

Crowdfunding zur Studie "Wirksamkeit der Hypnotherapie zur Stressbewältigung"

Unsere Mitglieder Dr. med. Michael Teut und Dipl.-Psych. Silvia Fisch arbeiten zurzeit an dieser Studie, die wir sehr unterstützenswert finden.

Weitere Informationen unter: https://betterplace.org/p55653

Abrechnung der Hypnose - unser Einsatz hat sich gelohnt!

 Inzwischen ist es offiziell: in einer Sitzung am 21. Juni 2017 hat der Bewertungsausschuss die Änderung der Abrechnung von Verhaltenstherapie und Hypnose zurückgenommen und zwar rückwirkend zum 1. April. Damit ist wie bisher üblich die Abrechnung der Verhaltenstherapie und Hypnose ohne Tagtrennung auch für das jetzt zur Abrechnung anstehende Quartal möglich - wie wir finden ein großer Erfolg.

Wir freuen uns natürlich sehr, dass unsere intensiven Bemühungen sich gelohnt haben.

An dieser Stelle möchten wir auch auf die tatkräftige und erfolgreiche Unterstützung unserer Initiative durch den Vorstand des DPTV hinweisen und uns noch einmal recht herzlich dafür bedanken. Bedanken möchten wir uns natürlich auch bei unseren Kolleginnen und Kollegen, die die Initiative unterstützt haben, indem sie ihren Unmut der KV gegenüber zum Ausdruck brachten.

Der erzielte Erfolg zur Abrechnung der Hypnose in der Verhaltenstherapie gibt uns natürlich einen zusätzlichen Ansporn, die Bestrebungen zur Abrechnung der Hypnose in der Tiefenpsychologie in verstärktem Maße voranzutreiben.


TV-Hinweis "Stern TV"

14.06.2017, 22.15 - 0.00 Uhr - RTL (bitte beachten: der Termin wurde kurzfristig von RTL um eine Woche verschoben)


Vor einigen Wochen wirkte unser Mitglied Dipl.-Psych. Harald Krutiak bei der Sendung zum Thema Hypnose mit, nun folgt der zweite Teil, in dem es um die Erfolge bei den behandelten Patienten geht.


 

DSC_1615_Kopie_kleinere AuflösungProjekttage: "Trauma - wie Hypnotherapie hilft"

Am 5. und 6. Mai fanden die Projekttage der Deutschen Gesellschaft für Hypnose und Hypnotherapie zum Thema „TRAUMA – wie Hypnotherapie hilft“
in Bad Lippspringe statt.
 

Das Programm bestand aus Vorträgen mit sowohl wissenschaftlichen als auch praktischen Beiträgen, denen ein Tag mit Workshops und Selbsterfahrung in Kleingruppen zu diesem Thema folgte.

Die Begeisterung und Zufriedenheit der Teilnehmer und des Dozenten-Teams der DGH waren hoch, was durch die angenehme Atmosphäre aufgrund der laufenden Landesgartenschau in Bad Lippspringe sicher noch zusätzlich verstärkt wurde.

Die DGH freut sich sehr über den erfolgreichen Verlauf dieser Tagung.


Programm Jahreskongress 2017

Es ist vollbracht - unser Programm für unseren diesjährigen
Jahreskongress   steht!

Wer neugierig ist, kann es sich unter folgendem Link ansehen: Programmheft 2017
 
Der Versand der Hefte wird in Kürze beginnen, die Online-Anmeldung ist ab
sofort möglich.

Wir wünschen vorab viel Spaß bei der Lektüre und beim Auswählen aus den zahlreichen interessanten Workshops!

Programmhinweis "Stern TV"

01.03.2017, 22.15 - 0.00 Uhr - RTL

Unser Mitglied Dipl.-Psych. Harald Krutiak wird als Experte zum Thema Hypnose live in der Sendung sein.

http://www.stern.de/tv/

TV-Hinweis "Markt" im WDR - 15.02.2017, 20:15 - 21:00 Uhr

Unser Mitglied, Dr. phil. Christian Lüdke, wird in der Sendung "Markt" im WDR-Fernsehen zum Thema "Ein Leben ohne Zucker" einen Beitrag zur Hypnose leisten.

www.wdr.de