Deutsche Gesellschaft
für Hypnose und Hypnotherapie e.V.

Workshops am Freitag, 20.11.2020

Workshop-Zeiten
9.00 -12.30 Uhr und 14.30 - 18.00 Uhr (ganztägig)

 

W 01             

Dr. med. dent. Peter Dünninger, Münchberg
Mysterium Hypnose?       
speziell für Einsteiger

W 02

Yossi Adir, PhD, Israel-Tel Aviv
Hypno-breathing: The power of breath: breath therapy approaches to the enhancement of hypnotic effects

W 03

Dr. med. Nikola Aufmkolk, Ahaus
Hypnotherapeutische Behandlung bei Neurodermitis

W 04

Dipl.-Psych. Nicole Beck-Griebeling, Frankfurt am Main
Kinderleichte Lösungen – Das Symptom als Freund

W 05

Dr. phil. Mechthild Bodmann-Bambach, KJP, Eisenach
Das Wunder sind wir selbst!
Hypnotherapeutische Kreativwerkstatt mit unendlichen Möglichkeiten

W 06

Prof. Dipl.-Psych. Dr. rer. nat. Walter Bongartz, Konstanz
Hypnotherapie bei Depression und die archaische Dimension der Trancesprache

W 07

Dipl.-Musiktherapeut Thomas Eberle, Kisdorf
Die Schwingende UrMedizin: Wie Klänge uns berühren und unser kreatives Potential erwecken können

W 08

Dr. med. dent. David Engels, MSc., MSc., Dorsten
Dr. med. dent. Swantje Engels, Dorsten

Behandlungsangst und Phobie in der Zahnarztpraxis

W 09

Dipl.-Psych. Silvia Fisch, Coesfeld
Hypnotherapie bei psychosomatischen Störungen

W 10

Woltemade Hartman, PhD, Südafrika-Pretoria
Holen Sie das Beste aus Ihren traumatisierten Patienten heraus:
eine Kombination aus Ego-State-Therapie und hypno-somatischer Annäherung
 

W 11

Dipl.-Psych. Dr. rer. nat. Klaus Hönig, Ulm
Hypnotherapeutische Interventionen in der Psychoonkologie bei Ängstlichkeit und Depressivität

W 12

Dipl.-Psych. Dr. phil. Michael Hübner, Münzenberg
Integrative Psychotherapie von Angststörungen/Schwerpunkt Hypnotherapie

W 13

Dipl.-Psych. Clemens Jaschke, Prien am Chiemsee
Hypnosystemische Ansätze und PEP bei Magersucht und Bulimie

W 14

Dipl.-Soz.-Päd. Anna Kampschroer, KJP, Barntrup
Hypnotherapeutische Bearbeitung von frühen, bereits in Kindheit oder Jugend erlittenen Traumata

W 15

Dr. med. Martin Keller, CH-Zug
Keine Panik auf der Titanic!
Albträume mit Hypnostrategien effektiv auflösen

W 16

Dipl.-Psych. Yvonne König, Ingelheim
Weisheiten und Praktiken aus dem alten China kreativ und mit großer Effektivität in die hypnotherapeutische Arbeit integrieren

W 17

Dipl.-Psych. Sibylle Kraus, Pinneberg
SoulCollage®

W 18

Dr. phil. Matthias Mende, A-Salzburg
Wenn Körper und Seele Alarm schlagen
Die speziellen Möglichkeiten der Hypnotherapie zur Stabilisierung nach Traumatisierungen

W 19

Dipl. Psych. Karl G. Möck, Darmstadt
Der innere Film - Zwiesprache mit dem Unbewussten

W 20

Dr. med. Jochen Peichl, Nürnberg
„Der kleine Narzisst in mir" - Problem oder Lösung? - ein hypnotherapeutisches Teilemodell für den Umgang mit den eigenen "Schwächen"

W 21

Dipl.-Psych. Dr. phil. Burkhard Peter, München
Schmerzgestalt und Symptomträger
Strategien für chronische Schmerzpatienten

W 22

Dipl.-Psych. Dr. phil. Frank Henry Piekara, Erding
Meditationen für die Praxis: beruhigend, stärkend und heilsam

W 23

Dipl.-Psych. Dr. rer. nat. Lars Pracejus, MAS, CH-Brunnen
Fortbildung Hypnotherapie - und dann?
Ein Workshop für alle, die auf dem Schlauch stehen

W 24

Prof. Dipl.-Psych. Dr. Dirk Revenstorf, Tübingen
Posthypnotische Suggestion und Rekonsolidierung

W 25

Prof. Dr. med. Ulrich Schultz-Venrath, Köln
Mentalisierungsfördernde Interaktionen - Videos mit Fallbeispielen und/oder Rollenspiele mit eigenen Patienten

W 26

Dipl.-Psych. Karl-Josef Sittig, Münster
Spiritualität ist eine ganz natürliche Ressource
»L!fT®« Lösungen finden jenseits altvertrauter Verhaftungen

W 27

Dr. med. Michael Teut, Berlin
Hypnose bei rheumatischen Erkrankungen

W 28

Dipl.-Psych. Claudia Weinspach, Münster
Florian Schwartz, München

Inspirierte hypnotische Interventionen kreieren - mit Improvisation!

W 29

Dr. med. Martina Wittels, A-Seekirchen
Schnelle Hypnoseinduktionen alias Blitzhypnose