Deutsche Gesellschaft
für Hypnose und Hypnotherapie e.V.

Vorträge am Sonntag, 21.11.2021

  9.30 Uhr                

Prof. Dipl.-Psych. Dr. phil. Andrea Beetz, Erlangen
Auf Verbrecherjagd mit dem Unbewussten - Forensische Hypnose im Einsatz

10.00 Uhr

Prof. Dr. med. Dr. rer. nat. Ernil Hansen, Regensburg
Touching the unconscious in the unconscious - eine Studie und ihre Konsequenzen

10.30 Uhr

Dr. med. Gisela Perren-Klingler, CH-Basel
25 Jahre in der DGH: Vom Komplizierten zum Einfachen, vom Therapeutischen zum Alltäglichen und Politischen; über die Ubiquität von Trancephänomenen

11.00 Uhr

- Pause -

11.30 Uhr

Maggie Philipps, PhD, USA-Oakland
Five Ways to Guarantee Successful Treatment of Trauma and Pain

12.00 Uhr

Dr. med. dent. Berne Erlandsson, SWE-Vadstena
Mein Tranceweg zum guten Unbewussten! (mit Gruppentrance)

 

Eine Akkreditierung der gesamten Veranstaltung bei der Ärzte-, Psychotherapeuten- und Zahnärztekammer mit 29 Punkten ist beantragt.